Materialsammlung

Hier finden Sie eine Sammlung von Veröffentlichungen von nexus, unseren Mitarbeitenden sowie externe Publikationen, die wir Ihnen empfehlen möchten. Zudem weisen wir Sie auf interessante Veranstaltungen im Netzwerk hin.

Flyer unserer Angebote

Veröffentlichungen unserer Teammitglieder im Netzwerk

  • „Deradikalisierung ist durchaus möglich“ – Langfassung des Gesprächs im Magazin PPP 02/24 | Kerstin Sischka, veröffentlicht bei bvvp.de; dazugehörige Linksammlung zum Fokusthema im Magazin PPP 02/2024
  • Soziale Ungleichheit und islamistische Radikalisierung | Heiner Vogel, veröffentlicht 2024 bei ufuq.de
  • Psychische Gesundheit von radikalisierten Straftätern in Haft und Bewährungshilfe | Kerstin Sischka & Heiner Vogel, veröffentlicht 2023 bei Infodienst Radikalisierungsprävention / Bundeszentrale für politische Bildung
  • Sieben Empfehlungen für ein „Räderwerk“. Vernetzung und Kooperation in der Krankenbehandlung im Zusammenhang mit extremistischen Einstellungen von Patientinnen und Patienten | Thea Rau, Lukka Kiesler & Heiner Vogel, veröffentlicht 2023 bei E-Learning Gewaltschutz
  • Serie: Rechtsextremismus, Prävention, Deradikalisierung und psychische Gesundheit. Herausforderungen und Möglichkeiten für psychotherapeutische Berufsgruppen | Heiner Vogel, Kerstin Sischka & Christoph Bialluch; Teil I veröffentlicht 2023 bei Psychotherapeutenjournal, Teil II veröffentlicht 2024 bei Psychotherapeutenjournal
  • Vernetzung von Ausstiegsarbeit und Psychotherapie | Heiner Vogel, veröffentlicht 2021 bei Infodienst Radikalisierungsprävention / Bundeszentrale für politische Bildung
  • Rehabilitation von „IS“-Rückkehrerinnen und ihren Kindern | Kerstin Sischka, veröffentlicht 2020 bei Bundeszentrale für politische Bildung
  • Rückkehrerinnen und ihre Kinder: Psychologisch-therapeutische Perspektiven zur Rehabilitation von Frauen und Kindern aus den ehemaligen Gebieten des sog. Islamischen Staates | Kerstin Sischka, veröffentlicht 2020 bei Violence Prevention Network
  • Adoleszenz zwischen Höllenangst und Sehnsucht nach dem Paradies – eine Annäherung an die psychischen Innenwelten salafistisch radikalisierter junger Menschen | Kerstin Sischka, veröffentlicht 2019 bei ufuq.de
  • Was können Psychotherapeuten zur Radikalisierungsprävention und Deradikalisierung beitragen? | Kerstin Sischka, veröffentlicht 2018 bei ufuq.de

Beiträge zu Psychologie und Radikalisierung

Leseempfehlungen für Fachkräfte

Neben den oben genannten Links empfehlen wir Ihnen folgende Webseiten zum vertieften Weiterlesen (Links öffnen sich auf externen Webseiten).

 

Beratungsstelle Radikalisierung des BAMF

Radicalisation Awareness Network Mental Health Working Group (RAN HEALTH)

Englischsprachige Veröffentlichungen im Themenbereich Psychische Gesundheit und Radikalisierung: RAN Mental Health Working Group

Viele Videobeiträge der RAN Gruppe, zum Beispiel Interviews mit Expertinnen: Introducing the Radicalisation Awareness Network(Link zum RAN-Profil auf YouTube)

Psychoanalytic Electronic Publishing (PEP Web)

Online-Bibliothek zu psychoanalytischer Fachliteratur und Videos in vielen Sprachen, ebenso mit Beiträgen zu Radikalisierung im psychologischen Kontext: PEP Web

Infos für Beratungssuchende

Erste Hilfe und Beratung für Betroffene und Angehörige von seelischen Notlagen und psychischen Krisen

(Links öffnen sich auf externen Webseiten)

  • Nummer gegen Kummer Beratung für Kinder und Jugendliche (telefonisch, per Chat und Mail, kostenfrei, anonym)
  • Nummer gegen Kummer Beratung für Eltern (telefonisch, kostenfrei, anonym)
  • JugendNotmail (Live-)Chat im Onlineraum (Junoma-App)
  • krisenchat Krisenberatung für junge Menschen (SMS oder WhatsApp)
  • [U25]Helpmail Peer-Beratung per Mail für unter 25-Jährige in (suizidalen) Krisen
  • MuTeS Muslimisches SeelsorgeTelefon (telefonisch, anonym, Festnetznummer)
  • SeeleFon: Telefonische Beratung für Angehörige von psychisch kranken Menschen

Im Notfall

  • Notruf wählen: 112
  • Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst anrufen: 116 117
  • Fahren Sie in die nächstgelegene psychiatrische Notaufnahme.

Weiterführende Informationen für Angehörige

Unser Angebot

Bei Interesse an einem Beratungsgespräch mit unseren Fachkräften können Sie sich vertrauensvoll bei uns melden:

nexus kontaktierenmehr über nexus erfahren

Externe Veranstaltungen

10./11. Juni 2024: Vortrag beim 29. Deutschen Präventionstag

Psychische Gesundheit im Themenfeld (De-)Radikalisierung, Vortrag beim Deutschen Präventionstag 2024 | Kerstin Sischka, Vortragspräsentation (PDF) vom 11.6.2024

Fachtagungen und Workshops im Netzwerk

  • Bundeszentrale für politische Bildung / Infodienst Radikalisierungsprävention: Veranstaltungskalender
  • Deutsche Gesellschaft für Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik und Tiefenpsychologe e.V.: Events
  • Deutsche Psychoanalytische Vereinigung: Termine
  • Berliner Psychoanalytisches Institut: Lehrveranstaltungen

6. März 2024: Vortrag bei der MOTRA-Konferenz

Wir nehmen an der Konferenz von MOTRA teil mit einem Fachvortrag „Psychotherapeutische Distanzierungs- und Ausstiegsbegleitung als Bestandteil von Fallhilfen zur indizierten Extremismusprävention – Die Perspektive von nexus – Psychotherapeutisch-Psychiatrisches Beratungsnetzwerk“.

zur Veranstaltung

Pressespiegel

Fall eines Imams: Wie Muslime vorschnell verurteilt werden | erschienen am 2.5.2024 bei Bayrischer Rundfunk


Gefördert durch: